Domino

Domino ist eine kompakte Zusammenstellung rechteckiger und gleichzeitig weicher Blöcke.

Sitzflächen, Rücken- und Armlehnen, die unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten bieten: Für den traditionellen Zwei-, Drei- oder Viersitzer, aber auch die ultimative Loungebank oder eine intime Chaiselongue. Flexible Rückenkissen können hinzugefügt werden, so viele man wünscht. Der modulare Aufbau geht von Maßen aus, die sich immer auf 25 cm summieren.

Dick Spierenburg

Dick Spierenburg, geboren in 1953 te Utrecht, ontwerpt meubels, interieurs en woonhuizen. Hij studeerde architectuur in Delft en architectonische vormgeving aan de Koninklijke Academie in Den Haag. Zijn ontwerpen kenmerken zich door pure vormen die met contrasten, verhoudingen en details het handschrift lading geven.