Vico lazy

Vico Lazy ist die “Schwester” des Esszimmerstuhls Vico. Genauso elegant und kompakt.

Aber mit seinem niedrigeren, abgeschrägten Fußkreuz aus Nussbaum oder Eiche ist der Stuhl sehr gut für verschiedene Anwendungen geeignet. Zum Beispiel im Schlafzimmer, zum Entspannen am Kamin oder für einen Kaffeemoment mit Blick auf den Garten. Dank der cleveren, fließenden Konstruktion von Sitz, Armlehne und schmaler Rückenlehne garantiert der Stuhl maximalen Komfort und Bewegungsfreiheit.

Geert Koster

Geert Koster, 1961 in Groningen geboren, machte 1984 sein Diplom an der Akademie für Kunst Minerva in Groningen und 1985 an der Domus Akademie in Mailand. Seitdem arbeitet er in Italien im Bereich Interieur sowie Produkt und Industriedesign. In 1989 eröffnet er das Studio „Milan“.