Johan
van Hengel

Johan van Hengel (1981) wurde in Den Haag zum Industrieproduktdesigner ausgebildet. Während seiner Jahre im Feiz Design Studio entwickelte er eine Vorliebe für Möbeldesign, Accessoires und Beleuchtung. Sein handlicher Beistelltisch Tor für Montis (eine Zusammenarbeit mit Ralf Lambie) wurde mit einem Talentpreis ausgezeichnet. Mittlerweile ist er für niederländische und skandinavische Kunden tätig. Van Hengel sucht nach markanten Details, die alltägliche Möbel und Gebrauchsgegenstände etwas weniger alltäglich machen.