Otis

Design
Colours & materials
Product information
Design

rank, leicht und flexibel

Ein subtiler Knick in der Armlehne macht den Unterschied. Für das flexible Otis-Sofa schuf Johan van Hengel maximale Wirkung bei minimaler Intervention.

Für das Sofa Otis suchte Johan van Hengel nach einer schlanken, effizienten Form. Er bedachte eine geschickte Intervention. Die schmalen, "eingeklappten" Armlehnen garantieren einen optimalen Bedienungskomfort. Ein kleiner Knick im Arm verleiht dem Sofa Charakter und optimiert den Komfort, der bei einem schmalen Rahmen oft fehlt. Otis bietet flexibles Design, welches leicht an spezifische Größen- und Geschmacksanforderungen angepasst werden kann. Der aus verschiedenen Elementen bestehende Entwurf ist als bescheidener Einsitzer, aber auch als Zwei-, Drei-, Vier- oder großzügiger Fünfsitzer erhältlich. Weitere Alternativen sind eine XL-Variante mit tieferem Sitz und der Möglichkeit, ein Ecksofa zusammenzustellen. Die Anzahl der Optionen bietet den Benutzern eine große Auswahl. So sind beispielsweise mehrere Sofas mit zwei oder drei Sitzkissen erhältlich.

Durch die verschiedene Menge von Sitzkissen, die Polsterung und die Art des Untergestells passt sich das Sofa mühelos dem Stil seiner Umgebung an. In einer modernen Einrichtung kommt ein Modell mit zwei Kissen, einem zeitgenössischen Stoff und Metallbeinen perfekt zur Geltung. Wer eher einen klassischen Geschmack hat, kann sich für ein Modell mit 3 Kissen entscheiden, zum Beispiel in Leder und mit Holzbeinen. Dank des raffinierten Profils in Kombination mit verschiedenen Größen, Polsterarten und Sitzpolstern in den Härten fest, mittel, weich und extra weich erfüllt Otis jeden Sitzwunsch.
Colours & materials
Product information
Colours & materials